Druckansicht der Internetadresse:

Promotionskolleg für Intersektionalitätsstudien

PKIS - Promotionskolleg 053 - Hans Böckler Stiftung

Seite drucken

Begleitendes Curriculum

Die Zusammenstellung der Leistungen dient als Leitlinie für die Auswahl geeigneter Veranstaltungen durch die Doktorandin oder den Doktoranden in Absprache mit dem Mentorat. Die Bewertung der Aktivitäten mit Leistungspunkten ist unter Berücksichtigung des erforderlichen Aufwands individuell für jede Veranstaltung bzw. jede Doktorandin oder jeden Doktoranden vorzunehmen.

Mindestens zu erwerbende LP: 30

Leistung

Bemerkung

Minimal zu erwerbende Leistungspunkte

Maximal zu erwerbende Leistungspunkte

Präsentation der eigenen Forschung in einem Forschungskolloquium des Promotionsprogramms

2 LP
pro Präsentation

4

6

Besuch von Blockseminaren

2 LP
pro Veranstaltung

6

6

Aktive Teilnahme an Kolloquien des Promotionsprogramms

1 LP
pro Semester

2

6

Aktive Teilnahme an Vertiefungsseminaren

3 LP
pro Seminar

6

6

Erstellen eines Forschungsplans, jährliche Arbeitsberichte

1 LP
pro Bericht

4

6

Mitwirkung an und Besuch von Sommerschulen

4 LP
pro Sommerschule

4

8

Aktive Teilnahme an einem Anti-Diskriminierungs-workshop

2 LP

2

2

Teilnahme an der Vorlesungsreihe des Promotionsprogramms

1 LP
pro Semester

1

6

Um insgesamt 30 Leistungspunkte zu erwerben, können eine oder mehrere der folgenden Leistungen erbracht werden:

Vorträge auf (Internationalen) Tagungen

4 LP
pro Vortrag

0

8

Auslandsaufenthalt von mehr als einem Monat

5 LP
pro Monat

0

10

Durchführung eigener Seminare

4 LP
pro Seminar/
Semester
(2 LP bei TeamTeaching)

0

8

Organisation von Tagungen oder anderen Veranstaltungen

4 LP
pro Veranstaltung/
Tagung

0

8

Fortbildungskurse u.a. im Bereich der Hochschullehre

1 LP
pro Kurs

0

2

Teilnahme an Workshops des Promotionsprogramms

2 LP
pro Workshop

0

6

Präsentation/Vortrag auf einem externen Doktorandinnen- und Doktorandensymposium oder -workshop

2 LP
pro Präsentation/
Vortrag

0

4

Verfassen von eingereichten Manuskripten

4 LP
pro Manuskript

0

12


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Mario Faust-Scalisi

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt